Die Freiburger Demonstration zum Schutz des Ungeborenen Lebens: hochaktuell

23.04.2022|Tags: , , |0 Kommentare

Wie seit vielen Jahren demonstrierten am Freitag nach Ostern zahlreiche Bürger gegen die Abtreibung ungeborener Kinder und die Förderung bzw. Legalisierung der Abtreibung. Der Organisator der Demonstration war erneut die Priesterbruderschaft Sankt Pius X., welche den Gebets- und Demonstrationszug am ehemaligen Sitz der „Pro Familia“ beginnen ließ. Wie dringlich der Einsatz für den Schutz des ungeborenen Lebens ist, führen uns die nachfolgenden verheerenden politischen Entscheidungen der letzten Monate vor Augen...