Vom geliebten Plastikröhrchen und den echten Umweltsünden

12.05.2022|Tags: , , |2 Kommentare

Man kramte im Schulranzen einen Tetrapack Sunkist hervor, dröselte das Röhrchen aus dem Blister und steckte es behutsam durch das mit Alufolie versiegelte Loch. Herrlich! – dieser köstliche Apfel-, Kirsch-, Orangen- oder Multivitisaft, genau richtig dosiert mittels Röhrchen.