1506 2022

Berlins neue Mauer: Fotostelen gegenwärtigen Irrsinns

15.06.2022|Schlagwörter: , , |2 Kommentare

Heute endet die Ausstellung „Die Deutschen des 21. Jahrhunderts“ auf dem Potsdamer Platz in Berlin. Diesem groß angelegten Fotoprojekt vom 25.04.-15.06.2022, initiiert durch den italienischen Star- und Skandalfotografen Oliviero Toscani zusammen mit Generali, Deutschlands zweitgrößtem Privatkundenversicherer, wird wohl kaum ein Berliner nachtrauern.

3105 2022

Ein Mann, ein Lasterleben, eine Bekehrung: Charles de Foucauld

31.05.2022|Schlagwörter: , , |0 Kommentare

"Wir müssen etwas tun, sonst ruiniert er nicht nur sich selbst, sondern unser ganzes Geschlecht", äußert sorgenschwer Tante Inès. Das Geschlecht, welches die eigentlich lebenslustige Dame von altem französischem Adel meint, heißt de Foucauld de Pontbriand. Der, dem sie gehörig die Leviten lesen möchte, ist ihr Neffe. Dieser, der sich weniger aus dem Ansehen seines Familiennamens macht, als vielmehr damit beschäftigt ist, sein Vermögen mit Huren und einem luxuriösen Lebenswandel durchzubringen, wurde nun heiliggesprochen: Charles de Foucauld.

Nach oben